Warum Ihre Mitarbeiter Ihre CRM Software hassen

Wie geht es Ihnen mit Ihrer Customer Relationship Management Software (kurz CRM Software)?
Ich fand heraus, dass es unabhängig von der Firma, ihrer Funktion oder dem spezifischen Produkt zwei Faktoren gibt, die das Gefühl der Benutzer zu einem CRM System beeinflussen.

Der erste Faktor ist einfach: Sie Lieben oder hassen es auf Grund seiner Fuktionalität. Lassen Sie uns annehmen, dass Ihr
Wenn Ihre Mitarbeiter Ihre CRM Software lieben, dann, weil es Ihnen die Arbeit erleicht, wenn sie es hassen, dann weil Sie es als Peitsche benutzen, um sie anzutreiben.

In welches Lager fallen Sie? Hier ein kurzes Quiz für Sie:

  1. Wenn sie Daten nicht nach Ihrem Zeitplan erfassen, welche Konsequenzen erfahren sie?
  2. Was passiert, wenn sie überhaupt keine Informationen eingeben?
  3. Überwachen Sie ihre Aktivitäten (Anzahl der Anrufe pro Stunde, Kundenbesuche pro Woche, u.s.w.) mit der CRM Software?
  4. Wird ihre Arbeitsleistung mit diesen Zahlen gemessen?
  5. Inwieweit ist Ihre Arbeit leichter durch die CRM Software?

Die ersten vier Fragen erfassen alle dasselbe: Viele Arbeitgeber nutzen CRM Software, um Ihre Belegschaft anzutreiben. In diesen Firmen ist CRM Software keine Arbeitserleichterung; sie ist ein Mitarbeiter-Folter-Instrument.
Wenn Sie wissen wollen, warum Ihre Angestellten Ihre CRM Software nicht gerade lieben und Ihnen nicht dankbar sind für die Installation, dann ist dies vermutlich der Grund.

Frage Nummer 5? Das ist, warum CRM Software überhaupt erst erfunden wurde. Es sollte das Zuckerbrot sein, nicht die Peitsche.
Letzten Endes geht es doch darum: Sehen Sie in Ihren Leuten missratene Kinder, deren Zeit und Handlungen eng überwacht werden müssen, damit sie nicht nachlässig werden? Oder sehen Sie Ihre Mitarbeiter als reife, verwantwortungsvolle Erwachsene, die darauf erpicht sind, bei der Arbeit Ihr Bestes zu geben?

Im ersten Fall ist es klar, dass Sie die CRM Software als Peitsche verwenden und es verwundert nicht, dass ihre Mitarbeiter sie nur soweit wie irgend nötig benutzen, mehr nicht und sie schleppen sich dahin, um überhaupt diesen Minimalstandard zu erreichen.

Im letzten Fall? Wenn Ihre Angestellten Ihre Firmen CRM Software als ein Werkzeug sehen, als eine Arbeitserleichterung, einen Weg mehr Geld zu verdienen oder ihren Job mit mehr Leichtigkeit und weniger Stress zu erledigen – wenn dieser Schalter im Denken umgelegt wird, können große Dinge passieren!
Dinge, die Geschäfte hervorbringen. Ertragssteigernde Dinge, Glücklicher-Aktionär-Dinge. (Muss ich fortfahren?)

Sind Sie ein strenger Babysitter? Oder sind Sie ein Coach für Ihre erstrangigen Profis?
Dieser Beitrag handelte nie von CRM Software, nicht wirklich. Er handelt von Ihnen als Führungsperson. Er handelt von ihrer Führungsphilosophie und der Kultur, die diese Philosophie erzeugt.

Was für eine Führungspersönlichkeit sind Sie?

(Originaltext von Ted Coine, bei Switch & Shift. Übersetzt von Stefan Kloss)

Category: Product #: Regular price:$ (Sale ends ) Available from: Condition: Good ! Order now!
Reviewed by on. Rating:
Veröffentlicht unter Akzeptanz, CRM, Kostenlose CRM Software Getagged mit: , , , , , , ,