Erster Start von bNICE CRM

Aller Anfang ist spannend

Aller Anfang ist spannend!

Eine kurze Einführung in bNICE CRM

Alles was beim ersten Start von bNICE CRM zu beachten ist, erfahren Sie in diesem Video (Link): bNICE Einführung (20 min.)

In dem Video erfahren Sie alles, was Sie für den ersten Start benötigen.


Hier trotzdem noch einmal die wichtigsten Schritte für die erste Einrichtung von bNICE CRM:

Kurzanleitung zum Einrichten des Datenbankzugangs

Wenn Ihre SQL Server-Instanz nicht „SQLEXPRESS“ heißt oder andere Probleme mit dem Datenbank-Zugang auftreten, müssen Sie diesen manuell konfigurieren.
Dafür sterten Sie bNICE: Es erscheint der Login-Dialog.
LoginScreen-3670

Hier machen Sie bitte einen Doppelklick auf den „Smiley“. Daraufhin erscheinen zwei weitere Buttons: „Datenbankzugang“ und „SQL Installationshilfe“.
LoginScreen-3670-DbZugang

Wählen Sie hier bitte „Datenbankzugang“, dann erscheint folgender Dialog:

DatenbankZugang2

bNICE CRM – Datenbankzugang einrichten

Nachdem Sie die Zugangsdaten gespeichert haben, erscheint wieder der Anmeldedialog.
bNICE-Login-3670-II

Das Programm setzt automatisch die Zugangsdaten für den Benutzer ADMIN ein. Allein dieser kann grundlegende Einstellungen im Programm vornehmen und weitere Benutzer einrichten.
Solange Sie diese nicht geändert haben, sind sie….
Benutzername: ADMIN
Passwort:

Nachdem Sie sich angemeldet haben erscheint (nur solange Sie noch keine Einstellungen vorgenommen haben) folgender Dialog:

Registrierung bNICE CRM

Registrierung bNICE CRM

Hier tragen Sie bitte Ihre Daten ein und genen auf „Registrieren“. Wenn Sie sich registrieren, erhalten Sie von uns eine erweiterte „Standard“-Lizenznummer, mit der Sie mehr Möglichkeiten haben, als mit der Private-Lizenz, die mit bNICE CRM mitgeliefert wird.
Wir bearbeiten die Registrierungen persönlich, d.h. es kann manchmal ein wenig dauern, bis Sie eine Antwort erhalten.

Nachdem dies getan ist, erscheint folgender Dialog:

fSettings

Einstellungen Absenderangaben bNICE

Hier tragen Sie bitte wenigstens Ihre Unternehmensadresse und Kontaktinformationen ein. Das ist wichtig, denn diese Daten werden später in die automatisch erstellten Anschreiben, Rechnungen, Liefernscheine u.s.w. übernommen.

Weiter geht’s mit „Erste Schritte

Category: Product #: Regular price:$ (Sale ends ) Available from: Condition: Good ! Order now!
Reviewed by on. Rating: